Arbeiten im Kiekenstein

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Nicht nur gegenüber unseren Gästen sind wir ein echter Familienbetrieb – auch unser Team begreift sich als Familie. Deshalb gestalten wir nicht nur für die Gäste tolle Feste, sondern denken regelmäßig auch „einfach mal nur an uns“. Unsere Team-Events haben einen festen Platz im Kiekenstein-Jahr. Neben Wanderungen und Mottoparties stehen auch Ausflüge wie beispielsweise ins GOP an. Dann dürfen sich andere gut um uns kümmern.

Spaß beiseite – wir nehmen den Teamgedanken auch sonst höchst ernst. So werden die Mitarbeiter beispielsweise in die Neuplanungen und Umgestaltungen von Teilbereichen des Hauses einbezogen. Auch regelmäßige, individuelle Schulungen sind eine Selbstverständlichkeit. Weitere Pluspunkte für unsere Mitarbeiter sind:

  • Wir legen viel Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So zahlen wir beispielsweise die Kinderbetreuung. Es versteht sich von selbst, dass bei der Dienstplangestaltung und bei der Urlaubsplanung so gut es geht Rücksicht auf die privaten Umstände der Kollegen genommen wird.
  • Die Bezahlung ist über Tarif.
  • Alle Mitarbeiter erhalten freie Kost.
  • Für unsere Auszubildenden organisieren wir Praktikumsstellen in anderen Häusern, damit das „Über-den-Tellerrand-schauen“ sichergestellt ist.
  • Die Zusammenarbeit mit den Berufsschulen ist eng. Und neben einer intensiven gemeinsamen Prüfungsvorbereitung kümmern wir uns auch immer um ordentlich geführte Berichtshefte. Das mag im Alltag den ein oder anderen etwas anstrengen, ist aber zur Prüfung dann „Gold wert“.